Schlechtwetterregelung

(Auszug aus den AGB)

Der Veranstalter ist bemüht, die Vorstellungen auch bei zweifelhafter Witterung über die Bühne zu bringen, weshalb es zu Verzögerungen des Beginns oder zu Unterbrechungen kommen kann.

Eine Absage wegen Schlechtwetters kann grundsätzlich erst kurz vor Beginn der Vorstellung erfolgen.

Muss die Vorstellung abgesagt oder abgebrochen werden, bevor eine Aufführungsdauer von 45 Minuten erreicht ist, können die jeweiligen Original-Eintrittskarten an der Abendkasse retourniert oder für einen anderen Vorstellungstag umgetauscht werden (gilt nicht für Karten, die online gekauft wurden, siehe unten), sofern für den gewünschten Vorstellungstermin noch Karten verfügbar sind. Bei einer Spieldauer von mehr als 45 Minuten gilt die Vorstellung als gespielt, und jeglicher Ersatz ist ausgeschlossen.

Ein vorzeitiges Verlassen der Veranstaltung (z.B. wegen für die Witterung ungeeignete Kleidung oder unzureichendem Regenschutz) berechtigt nicht zum Ersatz des Kartenpreises, auch wenn die Aufführung gespielt wird.

a) Original-Tickets, die im Kartenbüro im Stift oder an der Abendkasse gekauft wurden:

Im Falle des Abbruchs bis zur 45. Spielminute einer bereits begonnenen Vorstellung können die jeweiligen Original-Eintrittskarten an der Abendkasse retourniert oder für einen anderen Vorstellungstag umgetauscht werden.

b) Selbst ausgedruckte Theaterkarten, die online gekauft wurden:

Im Fall, dass die Vorstellung abgebrochen wird und nicht als gespielt gilt (siehe oben), erstattet der Veranstalter online gekaufte Karten oder tauscht sie entgeltlos für einen anderen Termin um, sofern für den gewünschten Vorstellungstermin noch Karten verfügbar sind. Die Online-Bearbeitungsgebühr kann nicht erstattet werden.

Diese Rückerstattung oder einen Tausch können Sie binnen 7 Werktagen telefonisch unter der Nummer 04236 3004 oder per E-Mail an sommerspiele.eberndorf@gmail.com veranlassen:

  • Wenn wir Ihnen den Betrag erstatten sollen, geben Sie uns Ihren IBAN, den betreffenden Termin und jenen Namen bekannt, der auf der/den Theaterkarte/n aufgedruckt ist.
  • Wenn Sie die Karten tauschen möchten, genügen der neue Termin, die gewünschte Kategorie und der Name, der auf der/den zu tauschenden Theaterkarte/n aufgedruckt ist. Falls für den gewünschten Termin keine Karten mehr verfügbar sind, oder keine Karten mehr in der gewünschten Kategorie verfügbar sind, erstatten wir Ihnen den Betrag der bereits gekauften Tickets.

In allen Verkaufsfällen wird nur der Nennwert der Theaterkarte erstattet. Etwaige Ersatzansprüche können beim Veranstalter nicht geltend gemacht werden.

Persönliche Daten und E-Mail-Adressen, die im Zuge Ihrer Bestellung oder Rückerstattung an uns übermittelt werden, werden zur Abwicklung Ihrer Bestellung oder Rückerstattung zumindest für sechs Monate gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Im Übrigen gelten die AGB der Südkärntner Sommerspiele.