Ermäßigungen

Ermäßigte Karten können von einzelnen Interessent/innen nur dann erworben werden, wenn sie einem der jeweils begünstigten Personenkreise angehören.

Zum begünstigten Personenkreis gehören Schüler/innen, Student/innen, Lehrlinge, Präsenz- und Zivildiener sowie Arbeitslose. Spezielle Ermäßigungen gibt es für Kulturcard-Besitzer/innen (ab Kategorie 3), Gruppen, sowie für Kund/innen bestimmter Kooperationspartner (nur mit gültigem Gutschein).

Ermäßigungsberechtigungen sind auf Verlangen vorzuzeigen.

Ein Rechtsanspruch auf Ermäßigungskarten, auf bestimmte Karten oder Kartenkategorien besteht nicht. Pro Interessent/in wird nur eine Karte abgegeben. Die Ermäßigungskarten sind ohne einen die Begünstigung begründenden Lichtbildausweis ungültig. Bei unsachgemäßer Inanspruchnahme einer Karte kann der Unterschiedsbetrag eingehoben oder der/die Besucher/in der Vorstellung verwiesen werden.

Der Kaufpreis der Karte wird in letzterem Falle auch nicht teilweise zurückerstattet.

(Auszug aus den AGB.)